Die Geschichte des Kaiserschmarrns

Der Kaiserschmarrn ist eine berühmte Süßspeise, die aus Österreich stammt.

Es gibt sehr viele verschiedene Legenden woher der Kaiserschmarrn stammt! Ich erzähle Ihnen die beliebsteste Variante:

Im Jahre 1854 kreierte der Wiener Hofpatissier anlässlich der Hochzeit von Kaiser Franz Josef 1. und Elisabeth von Bayern (Sissi) eine Mehlspeise.

Doch Elisabeth die sehr um Ihre schlanke Figur bedacht war und diese auch behalten wollte verschmähte diese süße Mehlspeise. Scherzhaft nahm der Kaiser Sissis Teller und meinte lächelnd: ” Na dann gieb mir halt mal den Schmarrn her, den unser Leopold da wieder z´amkocht hat.”

Dem Kaiser Franz Josef schmeckte dieses süße Gericht, so hervorragend, dass diese Speise den Namen Kaiserschmarrn erhielt.